Jun 5, 2013 - Allgemein    Kommentare deaktiviert für Wundert euch nicht: Ihr müsst von neuem geboren werden!

Wundert euch nicht: Ihr müsst von neuem geboren werden!

Regeneration

Um als Kind Gottes zu leben, muss ich den Herrn Jesus Christus persönlich kennen und eine lebendige Beziehung zu ihm haben.

Darunter versteht der schottische Theologieprofessor Sinclair B. Ferguson, dass ein Mensch geistlich von neuem geboren (bzw. wiedergeboren oder erneuert) ist und mit ganzem Herzen an den Herrn Jesus Christus glaubt. Sowohl von Gott geistlich wiedergeboren/erneuert zu sein als auch an Jesus Christus zu glauben sind extrem wichtige Grundpfeiler des christlichen Glaubens. In folgenden Worten beschreibt Ferguson wie ein Mensch dazu kommt wiedergeboren/erneuert zu werden und zu glauben. Ich ermutige jeden diesen Absatz langsam und gewissenhaft zu lesen. Mir hat es sehr gut gefallen wie gewichtig die einzelnen Aussagen sind.

Das Zeichen einer Erneuerung ist immer schon der Glaube bzw. das Vertrauen in Jesus Christus gewesen: „Wer glaubt, dass Jesus der versprochene Retter ist, hat Gott zum Vater.“ (1Joh 5,1)
[…]
Wie bringt nun die Wiedergeburt Glauben hervor? Wie kann sie einen noetischen Effekt haben, d.h. Einfluss auf unser Denken und geistiges Wahrnehmen nehmen? Erneuerung (regeneratio) ist eine Geburt, die Gott durch das Wirken seines Wortes wie auch durch seinen Heiligen Geist erreicht (Jak 1,18; 1Petr 1,23). Sie beinhaltet das Öffnen unseres geistigen Auges, um die Wahrheit des Evangeliums zu verstehen, und die Befreiung unseres Willens, um darauf zu reagieren. Mit anderen Worten: Moralische Veränderung sowie geistige Veränderung (der Glaube an Jesus Christus) gehören in der Erneuerung zusammen.

— Sinclair B. Ferguson
aus „Ganz sicher?! Was es heißt, ein Kind Gottes zu sein“

Soli Deo Gloria,
wju

Bildquelle: Kevin Wright

Ähnliche Artikel:

Comments are closed.