Tagged with " Rezension"
Jul 23, 2015 - Allgemein    Kommentare deaktiviert für Wort für Wort durch die Bibel mit Logos 6

Wort für Wort durch die Bibel mit Logos 6

Gerade sitze ich an der Vorbereitung für die nächste Bibelstunde. Wir beschäftigen uns derzeit mit dem Oberthema Gebet. Ein wesentlicher Bestandteil dieses Themas ist m.E. das Fasten in Verbindung mit Gebet. Wir betrachten hierfür exemplarisch einen Bericht aus dem Alten Testament: Joaschafats Sieg über die Ammoniter (2. Chronik 20,1-30). Wenn es darum geht mir einen Überblick über den biblischen Text zu verschaffen, ist Logos 6 für mich eine wirklich große Hilfe. In Windeseile kann ich mir dank des Exegese-Assistenten sämtliche Wörter in der Ursprungssprache (hebräisch oder griechisch) darstellen lassen.

Anmerkung: Sicherlich gibt es Beispiele mit spektakuläreren Ergebnissen, doch ich wähle bewusst ein Beispiel aus meinem pastoralen Alltag.

Exegese-Assistent

Logos Exegese-Assistent

Oft stoßen wir beim Lesen deutscher Bibeltexte an unsere Grenzen. Verschiedene Übersetzungen zu lesen, kann hier sehr hilfreich sein. Doch auch dann bleiben die Fragen bestehen: Was für ein Wort steht hier eigentlich im Originaltext? Welche Übersetzungsvarianten existieren für dieses hebräische Wort? Wo kommt dieses Wort außerdem vor? Weil die hebräische Sprache oft viel bildhafter als unsere Sprache ist, ist eine meiner liebsten Tätigkeiten beim Bibelstudium das Forschen nach Wortbedeutungen. Der Exegese-Assistent leistet hier ganze Arbeit.

weiterlesen »

Jan 13, 2015 - Multimedia, News    11 Kommentare

Digital in Gottes Wort eintauchen mit Logos 6! (Part 1)

Bibelsoftware Logos 6

Ich nutze seit einigen Wochen Logos 6 im Pastoren-Alltag und versuche euch mit diesem Beitrag einen kleinen Einblick in das Programm zu geben. (Da ich bislang keine deutschen Werke und Pakete erworben habe, sind meine Screenshots mit englischen Bibelübersetzungen versehen.) Ich bereite jede Woche mindestens eine Predigt und eine Einheit zur Bibelstudienreihe (aktuell die Thessalonicher-Briefe) unseres Bibelgesprächskreises vor. Auch nach einigen Wochen der Logos-Nutzung, habe ich immer noch das Gefühl, dass ich lediglich an der Oberfläche der Software kratze und es noch sehr viel mehr zu entdecken gibt. Im englischen Logos-Forum schrieb jemand eine wie ich finde sehr passende Bemerkung:

Logos is such a powerful program that sometimes I feel like I’m a 16 year old taking a Ferrari out for a test drive.

weiterlesen »

Mai 31, 2013 - Allgemein    3 Kommentare

Persönliche Evangelisation – eine Kurzrezension

Evangelisation

Vor einer Woche hatte ich das Vorrecht zwei Jugendlichen die Gute Nachricht von Jesus Christus (also das Evangelium) in einem sehr interessanten und intensiven Gespräch weiterzugeben. Diese Begegnung veranlasste mich dazu intensiver über das Erlebte und Gesprochene nachzudenken: Was sind eigentlich die Kerninhalte, wenn ich evangelisiere (also: wenn ich Menschen die Botschaft des Evangeliums kommuniziere)? Was ist das Evangelium eigentlich? Worauf kommt es wirklich an? Warum evangelisere ich überhaupt und was ist meine eigentliche Motivation? Kann ich dabei auch Fehler machen?

weiterlesen »

Okt 30, 2012 - Allgemein    Kommentare deaktiviert für Die Umkehr des Denkens — eine Rezension

Die Umkehr des Denkens — eine Rezension

Timotheus Magazin #9Seit einigen Tagen ist nun die aktuelle Herbstausgabe des Timotheus Magazins endlich in unseren Briefkästen angekommen.

Und wie bereits zur letzten Ausgabe, möchte auch diesmal eine Rezension verfassen. Denn ich muss wirklich sagen: Das Magazin lohnt sich wirklich. Ich habe wiederholt feststellen müssen, dass ich einfach gerne das Magazin in der Hand halte, weil die Haptik wirklich total angenehm ist. Gleiches gilt für die Optik.

Bei diesem Magazin reichen sich tatsächlich Haptik und Optik freundschaftlich die Hand! Das Cover gefällt mir persönlich von der Farbumgebung sehr gut, besser als bei der letzten Ausgabe. Dass jeder Artikel in diesem Magazin sein eigenes Piktogramm erhält, ist meiner Meinung nach absoluter Luxus. Hieran merkt man u. a. die Liebe zum Detail des Gestalters. Sowohl Schriftwahl, Fotos, als auch Farbgebung entsprechen dem überzeugenden voth’schen Stil. 🙂

weiterlesen »