Tagged with " Evangelium"
Sep 9, 2013 - Allgemein    Kommentare deaktiviert für Predigt: Ein Leben mit dem Kreuz im Zentrum

Predigt: Ein Leben mit dem Kreuz im Zentrum

Predigt

Vor einer Woche sprach ich in meiner Einführungspredigt als neuer Pastor der EFG Emmendingen über den wunderbaren Bibelvers aus 1. Korinther 2,2. Das Thema lautete „Ein Leben mit dem Kreuz im Zentrum“. Zum tieferen Verständnis kann es durchaus hilfreich sein zuvor Apg 18,1-18 zu lesen.

Wer mag, kann sich gerne die Predigt unter dem folgenden Link anhören.

weiterlesen »

Jun 19, 2013 - Allgemein    1 Kommentar

Was ist das Evangelium?

Golgatha

Als Jesus mit knapp 30 Jahren angefangen hat durch die Dörfer und Städte zu ziehen, um zu predigen, sagte er einmal folgende eindringliche Worte:

Mk 1,15) Tut Buße und glaubt an das Evangelium!

Doch was bedeutet das eigentlich genau? Jesus Christus ruft zu zwei sehr entscheidenden und elementaren Dingen des christlichen Glaubens auf. Folgende Zitate und Erklärungen können uns dabei helfen die Worte von Jesus noch besser zu verstehen.

weiterlesen »

Jun 5, 2013 - Allgemein    Kommentare deaktiviert für Wundert euch nicht: Ihr müsst von neuem geboren werden!

Wundert euch nicht: Ihr müsst von neuem geboren werden!

Regeneration

Um als Kind Gottes zu leben, muss ich den Herrn Jesus Christus persönlich kennen und eine lebendige Beziehung zu ihm haben.

Darunter versteht der schottische Theologieprofessor Sinclair B. Ferguson, dass ein Mensch geistlich von neuem geboren (bzw. wiedergeboren oder erneuert) ist und mit ganzem Herzen an den Herrn Jesus Christus glaubt. Sowohl von Gott geistlich wiedergeboren/erneuert zu sein als auch an Jesus Christus zu glauben sind extrem wichtige Grundpfeiler des christlichen Glaubens. In folgenden Worten beschreibt Ferguson wie ein Mensch dazu kommt wiedergeboren/erneuert zu werden und zu glauben. Ich ermutige jeden diesen Absatz langsam und gewissenhaft zu lesen. Mir hat es sehr gut gefallen wie gewichtig die einzelnen Aussagen sind.

weiterlesen »

Apr 9, 2013 - Allgemein    6 Kommentare

Diese Freiheit nehm’ ich mir!

Freiheit und Gesetz

Werbeslogans wie „Man gönnt sich ja sonst nichts!“ oder „Die Freiheit nehm’ ich mir!“ sind in aller Munde, teilweise sogar weltweit bekannt. Was bedeutet es aber ganz konkret für uns als junge Christen frei zu sein und in Freiheit zu leben?

„Zur Freiheit hat Christus uns befreit!“ (Gal 5,1a)

Ich denke, dass jeder gläubige Christ diesen Worten von Paulus zustimmen wird. Vielleicht bekräftigen wir diesen Vers sogar in unseren Kirchengemeinden und Gottesdiensten mit einem lauten „Amen“. Doch wenn wir uns einmal hinterfragen, was wir da überhaupt lauthals ausrufen, werden wir überrascht sein, welche verschiedenen und teilweise auch widersprüchlichen Überzeugungen sich hinter einem solchen Bekenntnis verbergen können. Vermutlich gibt es wirklich wenige Themen des Glaubens, die so oft missverstanden werden wie das der „christlichen Freiheit“. Um zu verstehen, wie ein Leben ganz praktisch in der gottgewollten Freiheit aussieht, müssen wir erst einmal herausfinden, wovon wir überhaupt durch Jesus Christus befreit wurden.

weiterlesen »

Jan 12, 2013 - Allgemein    2 Kommentare

Ich bin kein Fan von Jesus!

Vor einiger Zeit habe ich bei einem Gewinnspiel der Kollegen von Holynetwork eine DVD namens „not a fan“ gewonnen.

Hier gibt es den deutschen Trailer:

Es ist wirklich erstaunlich wie packend hier eine überwältigende Geschichte eines völlig normalen Kirchenbesuchers erzählt wird. Die Botschaft des Films ist sehr herausfordernd und ansprechend.

weiterlesen »

Jan 8, 2013 - Allgemein    1 Kommentar

Für wie viel Geld würdest du einen Menschen umbringen?

Genius - The MovieIch muss gestehen, dass diese Frage tatsächlich sehr merkwürdig klingt. Diese Frage überhaupt öffentlich zu stellen ist eigentlich schon verwerflich, oder etwa nicht?

Der folgende (englische) Kurzfilm zeigt, wie ganz normale Passanten auf diese Frage reagieren. Dieser Kurzfilm ist mindestens so spannend wie schockierend zugleich.

Die offizielle Kurzbeschreibung lautet übersetzt:

Ein chilliger neuer Film über das Leben und den Tod von John Lennon. GENIUS offenbart, was Menschen alles für Geld tun würden. Es gibt ganz normale Menschen, die dich dafür sogar töten würde. Alles, was sie brauchen, ist die richtige Menge an Geld und die Überzeugung, dass sie nicht erwischt werden.

Nach diesem Kurzfilm wirst du folgenden Vers aus der Bibel eindeutig besser verstehen können:

1Tim 6,10) Denn die Liebe zum Geld ist eine Wurzel, aus der alles nur erdenkliche Böse hervorwächst.

weiterlesen »

Nov 22, 2012 - Allgemein    3 Kommentare

Gefangen im Teufelskreis der Sünde

Kettenschloss

Du bist vielleicht schon seit einiger Zeit Christ. Du hast Gemeinschaft mit anderen Christen und teilst deinen Glauben mit Menschen aus deiner Kirchengemeinde. Die Sache ist für dich klar: Dein Leben ist grundsätzlich auf Gott ausgerichtet. Deine Entscheidung Jesus nachzufolgen ist beschlossen, daran besteht für dich kein Zweifel. Doch von deinen inneren und persönlichen Kämpfen mit bestimmten Sünden weiß niemand. Du darfst schließlich nicht dein Gesicht bzw. deinen „Heiligenschein“ verlieren. Doch irgendwie löst sich das Problem nicht von allein. Die Situation ist festgefahren und du bist zurecht verzweifelt. Du bist sogar von dir enttäuscht, oder vielleicht sogar von Gottes mangelnder Unterstützung?

Oft begegnet mir unter Christen ein sehr weitreichendes und für die jeweiligen Betroffenen ein total zermürbendes Problem. Ich nenne es ganz gerne das Problem der Lieblingssünde. Doch was meine ich damit?

weiterlesen »

Nov 9, 2012 - Allgemein    4 Kommentare

Das Johannes-Evangelium: Der Film

Das Evangelium von Johannes, Himmel, Wolken

An dieser Stelle möchte ich auf ein Filmprojekt aufmerksam machen, das mich schon lange begeistert. Es handelt sich um den Film „Das Johannes-Evangelium“. In 2:46 Stunden wird das gesamte Evangelium textgetreu wiedergegeben. Dabei gilt, dass erzählende Passagen von einem Erzähler gesprochen werden und Dialoge von den jeweiligen Schauspielern nachgespielt und gesprochen werden. Das ist insofern interessant, weil viele andere Jesus-Verfilmungen unhistorische Hinzufügungen beinhalten und man sich als Glaubensinteressierter durch diesen Film einen guten Überblick machen kann, was denn tatsächlich Jesus gesagt und getan hat. Wer sich diesen Film anschaut, der kann wirklich behaupten, dass er eins der wichtigsten und bekanntesten Bücher der Bibel durchgelesen bzw. -gesehen und -gehört hat. Viel Spaß dabei.

weiterlesen »

Okt 31, 2012 - Allgemein    Kommentare deaktiviert für Die Botschaft des Glaubens

Die Botschaft des Glaubens

Heute ist bekanntlich Reformationstag. Hierzu bin ich auf folgenden unterhaltsamen Kurzfilm gestoßen.

Diese Botschaft der bedingungslosen Liebe Gottes uns Menschen gegenüber verlangt von uns eine angemessene Reaktion. Liebe will beantwortet werden. Es gibt, denke ich, nichts Schlimmeres als unbeantwortete, ignorierte und abgewiesene Liebe. Unser Vater im Himmel hat seinen Sohn Jesus Christus nicht umsonst für unsere Schuld bezahlen lassen. Es war die größte Rettungsaktion in der Geschichte.

Der einfache Glaube an Jesus rettet uns vor dem sicheren ewigen Tod. Es geht um kindliches Vertrauen. Diese Botschaft des Glaubens hat auch Martin Luther seinerzeit neu wiederentdeckt.

Die Botschaft des Glaubens

Wenn du mit deinem Mund bekennst, dass Jesus der Herr ist, und in deinem Herzen glaubst, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, wirst du gerettet werden. Denn man wird für gerecht erklärt, wenn man mit dem Herzen glaubt, man wird gerettet, wenn man seinen Glauben mit dem Mund bekennt. Denn die Schrift sagt: „Wer ihm vertraut, wird nicht enttäuscht werden.“ Es gibt da keinen Unterschied zwischen Juden und Nichtjuden, denn sie haben alle denselben Herrn und er lässt alle an seinem Reichtum Anteil haben, alle, die ihn anrufen. Denn „jeder, der den Namen des Herrn anruft, wird gerettet werden.“

Römer 10,9-13

weiterlesen »

Seiten:«123»