Sep 28, 2016 - Impulse    Kommentare deaktiviert für Instrumente des Geistes

Instrumente des Geistes

megaphone

Eine Reformation wird heute genauso gebraucht wie zu Luthers Zeit und wenn uns Gott gnädig ist, so wird er sie uns schenken, wenn wir ihm vertrauen und seine Wahrheit öffentlich verkündigen. Aber merkt euch dieses; wenn die Gnade Gottes wieder neu in ihrer ganzen Fülle auf die Gemeinde ausgegossen wird, und der Geist Gottes von oben herab ausgeschüttet wird, in all seiner heiligenden Macht, so wird die Erde erschüttert werden wie nie zuvor.

Wir brauchen wieder Männer wie Luther, Calvin, Bunyan, Whitefield; Männer, die geeignet sind, Spuren in unserem Zeitalter zu hinterlassen, deren Namen unseren Feinden Schrecken einjagen. Wir brauchen ganz dringend Hilfe von solchen Männern. Von wo werden sie zu uns kommen? Sie sind Geschenke Jesu Christi an die Kirche; zu gegebener Zeit werden sie kommen. Er hat die Macht, ein goldenes Zeitalter von Verkündigern einzuläuten, und wenn die gute alte Wahrheit neu verkündigt wird, von Männern, deren Lippen wie mit einer lebendigen Kohle vom Altar belebt sind, so wird dies das Instrument des Geistes sein, durch das eine große umfassende Erweckung durchs Land geht …

– C.H. Spurgeon
aus „Der standhafte Prediger Martin Luther“ von Steven Lawson

Bildquelle: freepik

Ähnliche Artikel:

Comments are closed.