Nov 23, 2016 - Impulse    2 Kommentare

Erfüllt mit Heiligem Geist?

Heiliger Geist

Man kann in seinem Leben vieles innerlich erfahren haben, man kann ein Verehrer großer Gottesmänner sein, man kann einem kleinen engen Kreis von Jüngern angehören und dennoch die rechte Fülle von Gotteskraft, die der Herr uns geben möchte, nicht in Besitz haben. Deshalb gilt es, nicht stehenzubleiben bei dem, was wir bisher empfangen haben. Es gilt uns das Josuawort: „Wie lange seid ihr so lässig, dass ihr nicht hingeht, das Land einzunehmen, dass euch der Herr, der Gott eurer Väter, gegeben hat?“ (Jos 18,3). Lasst uns nicht ausruhen auf früheren Erweckungszeiten und Glaubenserfahrungen, sondern tief eindringen in die ganze Gnadenfülle, die uns in Christus geschenkt ist, und die Ermahnung des Paulus befolgen: „Werdet voll Geistes!“ (Eph 5,18).

– Alfred Christlieb

Ähnliche Artikel:

2 Kommentare

  • „Wie lange seid ihr so lässig, dass ihr nicht hingeht, das Land einzunehmen, dass euch der Herr, der Gott eurer Väter, gegeben hat?“ (Jos 18,3).

    Welche Gemeinde lebt noch so?

    • Es gibt gesunde Gemeinden, die Jesus voller Hingabe predigen und ihm nachfolgen.